Ich helf' mit - und du?

Pia Lehmann (24)




Name: Pia Lehmann
Alter: 24
Beruf: Studentin
Einsatzort: Lüneburg
Tafel: Lüneburger Tafel e.V.
 
1. Seit wann engagierst du dich bei der Tafel?
Seit Mai 2015.
 
2. Wie oft hilfst du bei der Tafel mit?
2 mal pro Monat
 
3. Engagierst du dich noch bei anderen Organisationen / Vereinen? Falls ja, welche?
Ja, im L.U.S.T. e.V., eine Tourismusinitiative der Leuphana Universität Lüneburg.
 
4. Wie bist du auf die Tafeln und ihre Arbeit aufmerksam geworden?
Ich bin hauptsächlich durch Bekannte und das Internet auf die Tafel aufmerksam geworden.
 
5. Bitte beschreibe kurz deine Tätigkeiten bei der Tafel.
Bis jetzt habe ich dabei geholfen, die Lieferwagen auszuräumen und die Lebensmittel daraus zu sortieren sowie einzulagern. Außerdem habe ich Lebensmittel portioniert und den Ausgabebereich bestückt. Ich durfte zudem die Kunden aufrufen und Teil der Ausgabe sein. Natürlich habe ich auch bei der Nachbereitung geholfen, d.h. aufräumen und putzen des Ausgabebereichs sowie des Aufenthaltraumes der Kunden.
 
6. Warum engagierst du dich bei der Tafel?
Ich wollte neben meinem Studium etwas sinnvolles in meiner Freizeit machen. Wichtig dabei war mir, dass ich frei entscheiden kann, wie oft und wann ich mich engagiere. Beides konnte mir die Tafel in Lüneburg ermöglichen.
 
7. Warum sollten sich junge Menschen bei der Tafel engagieren?
Ich denke es ist immer gut etwas für andere Menschen zu tun, denen es vielleicht nicht so gut geht wie einem selber, unabhängig davon, ob man nun alt oder jung ist. Aber ich denke gerade junge Menschen mit wenig Lebenserfahrung können viele neue Erfahrungen sammeln und sich weiterentwickeln und dabei gleichzeitig etwas Gutes für ihre Mitmenschen tun.
 
Was du sonst noch sagen möchtest:
Ich freue mich, dass ich mich bei der Tafel engagieren darf und schon viele nette und interessante Menschen kennenlernen durfte.







Markus Arkede...

Muijen Lysan...

Ronja Seifert