Ich helf' mit - und du?

Tamara Morhart (19)




Name: Tamara Morhart
Alter: 19
Beruf: Student
Einsatzort: Schwabmünchen
Tafel: Schwabmünchner Tafel
 
1. Seit wann engagierst du dich bei der Tafel?
Ich engagiere mich seit März 2014 bei der Tafel.
 
2. Wie oft hilfst du bei der Tafel mit?
1 mal pro Woche
 
3. Engagierst du dich noch bei anderen Organisationen / Vereinen? Falls ja, welche?
Nein.
 
4. Wie bist du auf die Tafeln und ihre Arbeit aufmerksam geworden?
Durch Freunde und Verwandte, sowie durch die Öffentlichkeitsarbeit meiner Tafel.
 
5. Bitte beschreibe kurz deine Tätigkeiten bei der Tafel.
Mit zwei weiteren Tafel-Mitgliedern sammeln wir die Waren bei den verschiedenen Bäckereien und Supermärkten ein, sortieren die Waren und stellen sie für die anschließende Ausgabe bereit, bei der wir auch mithelfen.
 
6. Warum engagierst du dich bei der Tafel?
Mir ist es wichtig anderen Leuten zu helfen, vor allem denjenigen, denen es im Leben nicht so gut geht wie uns selber. Wenn man mit so kleinen Taten das Leben dieser Menschen ein wenig besser machen kann und die Dankbarkeit dieser Menschen spürt, dann weiß ich, dass ich das Richtige tue.
 
7. Warum sollten sich junge Menschen bei der Tafel engagieren?
Junge Menschen sollten sich bei der Tafel engagieren, da man nicht nur anderen Menschen hilft, sondern auch die Realität mitbekommt, die uns im Alltag meist verborgen bleibt. Es gibt sehr viele Menschen, die nicht mal Geld für das Nötigste im Leben haben. Doch vor allem junge Menschen werfen immer wieder leichtsinnig teure Artikel oder auch Nahrungsmittel weg. Durch das Mithelfen bei der Tafel lernt man diese Sachen ganz neu zu wertschätzen.
 
Was du sonst noch sagen möchtest:
Ich hoffe, dass in Zukunft noch mehr junge Leute von der Organisation der Tafel erfahren und sich vielleicht dazu entscheiden mithelfen zu wollen.







Fabian Babatz

Angela Stellm...

Niklas Rumann