Ich helf' mit - und du?

Rebecca Wehling (22)




Name: Rebecca Wehling
Alter: 22
Beruf: Studentin
Einsatzort: Coesfeld
Tafel: Coesfelder Tafel e.V.
 
1. Seit wann engagierst du dich bei der Tafel?
Seit 1 1/2 Jahren
 
2. Wie oft hilfst du bei der Tafel mit?
1 mal pro Woche
 
3. Engagierst du dich noch bei anderen Organisationen / Vereinen? Falls ja, welche?
Ja, ich spiele an der Freilichtbühne Coesfeld, bin in der Grünen Jugend und in der Flüchtlingsinitiative Coesfeld.
 
4. Wie bist du auf die Tafeln und ihre Arbeit aufmerksam geworden?
Meine alte Schule hat Weihnachtsgeschenke für die Kinder der Tafelkunden gesammelt. Als ich mir überlegt habe, was gutes nebenbei zu machen, ist mir das zu erst eingefallen.
 
5. Bitte beschreibe kurz deine Tätigkeiten bei der Tafel.
Ich bin ausschließlich in der Warenausgabe.
 
6. Warum engagierst du dich bei der Tafel?
Damit Nahrungsmittel Verteilt statt Vernichtet werden.
 
7. Warum sollten sich junge Menschen bei der Tafel engagieren?
Um aktiv die Situation von Nahrungsmittelverschwendung und Verarmung bei Flucht und Angewiesenheit auf Hartz4 bzw. Grundsicherung im Alter zu verbessern.
 
Was du sonst noch sagen möchtest:
Langfristig hoffe ich, dass die Tafeln kein Ersatz sind für die Mittel, die der Staat zur Verfügung stellen müsste. Eigentlich ist es die Aufgabe des Staates, dafür zu sorgen, dass hier keiner Hunger leiden muss.







Bastian Wipfl...

Sara Buß

Stefanie Damm